Pressemitteilung: Voll im Trend LEARNTEC 2018 in Karlsruhe: IJsfontein Interactive Media stellt neue digitale Lernlösungen für die Automobilindustrie vor

23.01.2018, Mönchengladbach. Zum dritten Mal präsentiert sich IJsfontein Interactive Media auf der größten deutschen Fachmesse für digitales Lernen in Karlsruhe. Das Mönchengladbacher Unternehmen ist einer der erfahrensten und erfolgreichsten Anbieter für spielbasierte Lernlösungen in Europa. Serious Games, Game-Based-Learning und Gamification nutzen spielerische Elemente zur Vermittlung von Wissen.

„Playful Learning begeistert Anwender seit 20 Jahren. Gamification ist auch 2018 einer der zentralen Trends auf dem stetig wachsenden E-Learning Markt“, sagt Jannis Goossens, Creative Director Germany von IJsfontein Interactive Media. Internationale Marktforscher rechnen in den nächsten Jahren mit erheblichen Wachstumsraten. P&S Market Research erwartet bis 2022 einen weltweiten Umsatz von knapp 23 Milliarden US-Dollar für auf dem Spiel basierende Lernlösungen.

Allein für Gamification-Anwendungen in der weltweiten Automobilbranche prognostiziert eine Frost & Sullivan-Studie im Jahr 2025 ein Markt-Volumen von 14,5 Milliarden US-Dollar. Wie spielbasierte Trainingslösungen in der Automobilbranche aussehen können, zeigt Goossens in seinem Vortrag “Gamification in Automotive” auf (31.1.2018, 14:00-14:30 Uhr, Halle 2, Branchenforum). Hier widmet er sich unter anderem folgenden Fragen: Wie formen Unternehmen eine weltweit aktive Learning Community zur Einführung neuer Fahrzeuge? Wie schaffen Automobil-Hersteller den digitalen Wandel in den Köpfen der Mitarbeiter, um Funktionsweise und Potenzial digitaler Mobilitätsdienste zu vermitteln?

Neben Serious Games und anderen spielerischen Lernlösungen rückt das Unternehmen auf der LEARNTEC auch immersive Technologien wie Virtual- und Augmented Reality in den Fokus. In Halle 1 Stand E68 können Besucher selbst erleben, wie zeitgemäße spielbasierte Lernlösungen aussehen, und mittels Augmented Reality unter Verwendung der Microsoft HoloLens in die neue virtuelle Wirklichkeit eintauchen.

IJsfontein Interactive Media GmbH

IJsfontein Interactive Media bietet spielbasierte Lernlösungen und verfügt über jahrelange Projekterfahrung, Beratungs- und Konzeptionskompetenz in Sachen „Spiel und Bildung“. Forschungsprojekte sowie Lehrtätigkeiten begründen zudem einen umfangreichen Transfer von Wissenschaft und Praxis. Seit 1997 schaffen derzeit mehr als 50 Mitarbeiter vielfach ausgezeichnete Projekte mit namhaften Unternehmen, Institutionen und Bildungsträgern. IJsfontein betreibt Büros in Amsterdam, Mönchengladbach und Berlin.

Jannis Goossens

Jannis Goossens ist Master of Arts der Professional Education und entwickelt nutzerzentriertes Game-Based-Learning für Industrie und Forschung. Seine Konzepte bereichern Lernprozesse um das Zusammenspiel aus Gamedesign, Technologie und Learning Analytics und kommen in internationalen Trainingslösungen für namhafte Agenturen und Kunden zum Einsatz.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.