Expedition

Korallenriff

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT)

„Expedition Korallenriff“ ist eine Virtual Reality (VR) Anwendung, in der Spielende in die Rolle eines Forschers bzw. einer Forscherin schlüpfen und das Riff nach gefährlichen Einflüssen (z.B. mechanische Zerstörung durch Schiffs-Anker, Überfischung oder Eutrophierung durch Abwasserzufuhr) durchforsten. Companion Cora unterstützt die Spielenden dabei mit Hinweisen, wenn diese an einer bestimmten Stelle nicht weiterkommen.

Ziel der VR-Anwendung ist es, alle Objekte zu finden, die dem subtropischen Küstenökosystem Schaden zufügen könnten und dabei darauf zu achten, dass der eigene Sauerstoff nicht ausgeht.

Die Missionen

Innerhalb einer Spielrunde erwarten die Spieler:innen küstenrettende Missionen und gefährliche Hindernisse, die während des Rettungseinsatzes gemeistert werden müssen. Zu beachten ist dabei, dass es sich um ein non-lineares Erlebnis handelt, das in beliebiger Reihenfolge absolviert werden kann.

August-Pieper-Str. 10
41061 Mönchengladbach
Germany

Impressum    Datenschutz

© 2022 wegesrand. All Rights reserved
hello@wegesrand.net Impressum    Datenschutz © 2022 wegesrand. All Rights reserved
hello@wegesrand.net

August-Pieper-Str. 10
41061 Mönchengladbach
Germany
Impressum    Datenschutz

© 2022 wegesrand. All Rights reserved