Neanderthal: Memories

Im Rahmen des Projekts NMsee
Für das Neanderthal Museum

Blinden- und Sehbehindertenverband Nordrhein e.V.

Die künstliche Intelligenz „NMsee“ begleitet die Spielenden durch das Museum und hilft bei der Suche nach Tast-Objekten und der Kontaktaufnahme mit dem „Geist“ von Nami. Die Eiszeitjägerin Nami ist als Geist im Museum gefangen und muss die Erinnerungen an ihre letzte, mit ihrem Sohn Lemminki gemeinsame Reise ins Sommerlager noch einmal durchleben, um damit abschließen zu können.

Die Mission

Die Besucher:innen helfen Nami an jeder Station, ihre Erinnerungslücken zu vervollständigen und beeinflussen durch ihre Entscheidungen die Geschichte. Darüber hinaus weiß die K.I. zu jedem Zeitpunkt, wo sich die Besucher:innen befinden und navigiert mittels barrierefreier Wegbeschreibungen von Station zu Station oder zu beliebigen Zielen im Museum (wie WCs oder Café). Zudem stellt sie aktuelle Informationen über die Ausstellung und Archäologie bereit, deren Informationstiefe an jeder Station selbst bestimmt werden kann.

Das Projekt

Im Forschungsprojekt „NMsee“ des BSV Nordrhein wird ein inklusiver Museumsrundgang entwickelt – bestehend aus einem Bodenleitsystem, taktilen Schildern sowie Exponaten und einem Smartphone-Spiel, für dessen Entwicklung Wegesrand verantwortlich war.

August-Pieper-Str. 10
41061 Mönchengladbach
Germany

Impressum    Datenschutz

© 2022 wegesrand. All Rights reserved
hello@wegesrand.net

Impressum    Datenschutz

©2022 wegesrand. All Rights reserved
hello@wegesrand.net

August-Pieper-Str. 10
41061 Mönchengladbach
Germany
Impressum    Datenschutz

© 2022 wegesrand. All Rights reserved