Auf dem weiten Meer

Ena Wasawasa Levu

Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Diese VR-Erfahrung lehrt die Spieler*innen die unterschiedlichen Arten, wie man mithilfe der Natur über den Pazifik segeln kann. Das Spiel ist in 4 Level geteilt, welche bewältigt werden müssen, um das Spiel erfolgreich zu beenden.

Navigation in der Südsee

mithilfe der Sterne, der Sonne, der Wolken und der Vögel

Zu Beginn finden sich die Spieler*innen auf einem Boot wieder und lernen eine einheimische Person kennen. Diese Person stellt einen erfahrenen Bootsbauer und Navigator dar, der über großes Navigationswissen verfügt. Diese Person schafft die anreizende Motivation zum Spielen: Sie heißt die Spielenden in Polynesien willkommen und stellt die übergeordnete Aufgabe, nämlich das Erreichen der nächsten Insel mithilfe von traditionellen Navigationstechniken.

Das übergeordnete Ziel und die Navigationstechniken werden durch die Person in einem kurzen und einfachen Gedicht dargeboten, wodurch Wege und Orientierungspunkte im Spiel angedeutet werden.

Auszüge aus dem Gedicht werden im Laufe des Spiels wiederholt. Zudem wird eingangs eine Spieldauer von 10 Minuten definiert. Dann segelt / fährt die Person davon und gibt damit die initiale Motivation ihr zu folgen.

wgsrnd.
August-Pieper-Str. 10
41061 Mönchengladbach
Germany

Impressum    Datenschutz

© 2021 wgsrnd. All Rights reserved
hello@wgsrnd.net

Impressum    Datenschutz

© 2021 wgsrnd. All Rights reserved
wgsrnd.
hello@wgsrnd.net

August-Pieper-Str. 10
41061 Mönchengladbach Germany
Impressum    Datenschutz

© 2021 wgsrnd. All Rights reserved
hello@wgsrnd.net

Impressum    Datenschutz

© 2021 wgsrnd. All Rights reserved